Erstellt am 05. August 2015, 16:01

von APA Red

Novak im Kitzbühel-Achtelfinale chancenlos. Der erste von insgesamt vier Österreichern im Achtelfinale des Generali Open in Kitzbühel ist am Mittwoch erwartungsgemäß ausgeschieden.

 |  NOEN, APA

Der 21-jährige Dennis Novak war in seinem ersten Achtelfinale auf der ATP-Tour gegen den als Nummer drei gesetzten Italiener Fabio Fognini beim 1:6,2:6 chancenlos, das Match dauerte nur knapp 56 Minuten.

Ab 16.50 Uhr stand dann das Österreicher-Achtelfinale zwischen dem topgesetzten Dominic Thiem und Andreas Haider-Maurer auf dem Programm. Im Match darauf spielte Jürgen Melzer gegen Nicolas Almagro um sein erstes Viertelfinale seit Hertogenbosch im Juni 2014.