Erstellt am 25. Oktober 2015, 17:23

von APA Red

Nullnummer im Manchester-Derby. Die 170. Auflage des Stadt-Duells der beiden Fußballclubs aus Manchester endete am Sonntag mit einem torlosen Remis.

 |  NOEN, APA (AFP)

Dabei war Manchester United im mit 75.731 Zuschauern ausverkauften Old Trafford vor allem in der zweiten Halbzeit näher an den drei Punkten als der Lokalrivale. Der eingewechselte Jesse Lingard hatte in der 84. Minute mit seinem Volleyschuss an die Latte Pech.

ManUnited hat als Tabellenvierter der Premier League weiter zwei Punkte Rückstand auf Leader City. Als Sechster drei Punkte hinter den "Red Devils" liegt Tottenham Hotspur. Beim 5:1-Auswärtserfolg der Londoner in Bournemouth saßÖFB-Teamverteidiger Kevin Wimmer auf der Ersatzbank.