Erstellt am 27. Juni 2016, 09:46

von APA Red

Drei Jugendliche vom Großen Pyhrgas gerettet. Drei Schüler im Alter von 16 bis 18 Jahren sind am Sonntag vom Großen Pyhrgas (Bezirk Kirchdorf) gerettet worden.

 |  NOEN, zVg

Die Jugendlichen waren in 1.400 Metern Seehöhe von der Route abgekommen und in unwegsames Gelände geraten. Als dann noch ein Gewitter aufzog, riefen sie per Handy die Bergrettung, die sie schließlich abseilte und unverletzt in Tal brachte, so die oö. Polizei.