Erstellt am 01. März 2015, 14:13

von APA Red

Zwölfjähriger bei Skiunfall schwer verletzt. Ein zwölfjähriger Skifahrer ist am Sonntag bei einem Sturz in Gosau (Bezirk Gmunden) schwer verletzt worden.

 |  NOEN, www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)

 Der Bub fuhr gegen 9.15 Uhr im Skigebiet Dachstein West auf der Talabfahrt "Hornspitz" über eine künstlich angelegte, etwa 100 Meter lange Wellenbahn. Auf der letzten Welle katapultierte es den Zwölfjährigen in die Höhe, berichtete die Landespolizeidirektion Oberösterreich.

Der Bub prallte mit dem Rücken auf der harten Piste auf. Er wurde mit Verdacht auf schwere Wirbelverletzungen ins Krankenhaus Salzburg geflogen, so die Polizei.