Erstellt am 10. Juni 2014, 16:02

von APA/Red

ÖFB-Frauen schuften für WM-Quali-Doppel. Österreichs Frauen-Fußball-Nationalteam bereitet sich seit Montag in Lindabrunn auf das bevorstehende WM-Qualifikations-Doppel vor.

 |  NOEN, Bilderbox
Die Truppe von Teamchef Dominik Thalhammer empfängt am Samstag (16.30 Uhr) in Wiener Neustadt Finnland und tritt am 19. Juni (13 Uhr MESZ) in Almaty gegen Kasachstan an. Um die Mini-Chance auf die Endrunde zu wahren sind sechs Punkte Pflicht.

Österreich liegt in der WM-Quali-Gruppe 7 hinter Spitzenreiter Frankreich (21 Punkte/7 Spiele) und Finnland (15/5) mit neun Punkten aus sechs Spielen auf Rang drei. Die sieben Gruppensieger qualifizieren sich direkt für die WM (6. Juni bis 5. Juli 2015 in Kanada), die vier besten Gruppenzweiten ermitteln im Play-off den achten Vertreter Europas.