Erstellt am 21. Juni 2016, 17:02

von APA/Red

ÖFB-Team gegen Island möglicherweise mit Junuzovic. Österreichs Fußball-Nationalteam kann am Mittwoch (18.00 Uhr/live ORF eins) in St. Denis bei Paris gegen Island möglicherweise wieder auf Zlatko Junuzovic zählen.

 |  NOEN, APA

 Die Genesung des Mittelfeldspielers verlaufe "überraschend gut", sagte Teamchef Marcel Koller am Dienstagnachmittag in der Abschlusspressekonferenz im Stade de France.

"Wir sind alle sehr zufrieden mit dem Heilungsverlauf. Aber ob es für morgen reicht, wissen wir nicht", erklärte Koller. Junuzovic hatte vor einer Woche beim 0:2 gegen Ungarn einen Außenband-Teilabriss im rechten Knöchel erlitten und gegen Portugal (0:0) pausieren müssen.

Mit einem Sieg über Island im letzten Spiel der Gruppe F wäre die ÖFB-Auswahl so gut wie sicher als einer der besten Gruppendritten im Achtelfinale. Sollte gleichzeitig Portugal gegen Ungarn nicht gewinnen, würde man als Zweiter in der Runde der letzten 16 am Montag in Nizza gegen England antreten.