Erstellt am 11. Oktober 2014, 16:58

ÖFB-U19-Auswahl gewann auch zweite EM-Quali-Partie. Österreichs U19-Fußball-Nationalteam hat auch das zweite Gruppe-2-Spiel im Rahmen der EM-Qualifikation gewonnen.

 |  NOEN, PUMA

Die klar überlegene Auswahl von Teamchef Hermann Stadler siegte am Samstag in Jelgava gegen Kasachstan dank eines Treffers von Sascha Horvath (49.) völlig verdient mit 1:0 (0:0). Es war der zweite 1:0-Erfolg für die ÖFB-Schützlinge in Folge, nach jenem gegen Lettland am Donnerstag. 

Die U19-Auswahl sicherte sich vorzeitig das Ticket für die Eliterunde der Qualifikation. Da Deutschland in Jürmala Lettland mit 3:0 besiegte, haben die Stadler-Schützlinge genauso wie die DFB-Auswahl einen Top-Zwei-Platz in der Gruppe 2 sicher. Am Dienstag (15.00 Uhr) geht es damit im prestigeträchtigen direkten Duell der beiden makellosen Teams in Jelgava nur noch um den Gruppensieg.