Erstellt am 27. August 2014, 12:08

von APA/Red

Österreicher lieben ihr Bier. Österreicher sind begeisterte Biertrinker: Mehr als jeder zweite, nämlich 58,4 Prozent, trinkt den erfrischenden Gerstensaft. Nur jeder sechste davon greift zu alkoholfreiem Bier.

Zu diesen Ergebnissen kommt das Online Markt- und Meinungsforschungsinstitut Marketagent.com, das 1.700 Personen zwischen 16 und 69 Jahren zu ihrem Bierkonsum befragte. Österreich verdiene sich den Spitznamen "Bierland".

Sechs von zehn Biertrinkern greifen zumindest einmal pro Woche zur Flasche. Getrunken wird es am liebsten beim Grillen, gefolgt vom Ausgehen. Nur jeder Dritte Biertrinker variiert die Marke. Der Großteil ist Stammtrinker. Die steirische Biermarke "Gösser" wird als traditionellste wahrgenommen, "Stiegl" als die mit der besten Qualität.