Erstellt am 07. August 2015, 11:01

von APA Red

Österreichs Herren-Kraulstaffel bei WM lediglich 17.. Die österreichische Schwimm-Staffel der Herren über 4 x 200 m Kraul ist am Freitag bei der Kasan-WM als Vorlauf-17. hinter den Erwartungen geblieben.

 |  NOEN, APA (epa)

Felix Auböck, David Brandl, Sebastian Steffan und Christian Scherübl kamen auf eine Zeit von 7:18,97 Minuten, womit ihnen 5,25 Sekunden auf den anvisierten zwölften Platz fehlten. Die Top zwölf lösten das Ticket für Olympia 2016 in Rio de Janeiro.

Die weiteren vier Plätze werden per Stichtag 31. Mai 2016 über ein Zeitenranking vergeben. Um hier dabei zu sein, müssen sich die Österreicher steigern. Gelegenheit dazu gibt es in der zweiten Mai-Hälfte bei den Langbahn-Europameisterschaften in London. Jördis Steinegger blieb im WM-Vorlauf über 200 m Rücken in 2:15,37 Minuten knapp drei Sekunden über ihrem österreichischen Rekord, die 32-Jährige schied mit Platz 30 aus.