Erstellt am 31. August 2014, 01:48

von APA Red

ÖVP kürt neuen Finanzminister. Die ÖVP kürt am Sonntagnachmittag bei einem Bundesparteivorstand in Linz einen neuen Finanzminister. Als Favorit gilt der Chef des Hauptverbandes der Sozialversicherungsträger, Hans Jörg Schelling.

Als neuer Staatssekretär im Wissenschafts- und Wirtschaftsministerium ist Harald Mahrer im Gespräch. Er ist derzeit Präsident der Julius-Raab-Stiftung des Wirtschaftsbundes.

Schelling dürfte der Wunschkandidat von Parteichef Reinhold Mitterlehner sein, wogegen sich der ÖAAB eher für Gottfried Haber von der Donau Uni Krems erwärmen kann.

Jochen Danninger soll aus seinem Amt als Staatssekretär im Finanzministerium ausscheiden. Selbiges dürfte die SPÖ mit Sonja Steßl vorhaben. Sie soll ins Bundeskanzleramt wechseln, wenn tatsächlich ein Experte das Finanzministerium übernimmt.