Erstellt am 13. April 2016, 11:48

von APA/Red

Fischer spricht nächste Woche mit Sobotka. Der neue Innenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP) wird voraussichtlich am Donnerstag kommender Woche angelobt.

 |  NOEN, APA

Davor will ihn Bundespräsident Heinz Fischer aber noch offiziell kennenlernen, er werde das künftige Regierungsmitglied daher "zu einem Vorstellungsgespräch empfangen", teilte die Hofburg am Mittwoch mit.

Zuvor hatte Bundeskanzler Werner Faymann (SPÖ) den Präsidenten bei einem Besuch gemeinsam mit Vizekanzler Reinhold Mitterlehner (ÖVP) über die anstehende Regierungsumbildung informiert, offiziell und schriftlich soll das dann "demnächst" passieren. 

Generalsekretär bleibt geheim

Bevor er Sobotka voraussichtlich am 21. April angelobt, will Fischer, wie schon mit früheren neuen Regierungsmitgliedern, noch ein Gespräch mit ihm führen, das "kommende Woche" stattfinden soll, hieß es.

Auch der Wechsel an der Spitze des ÖVP-Arbeitnehmerbundes ist nun fixiert, teilte die scheidende ÖAAB-Chefin Johanna Mikl-Leitner am Mittwoch mit. Die entsprechenden Gespräche mit den Mitgliedern des Bundesvorstands seien abgeschlossen. 

Generalsekretär August Wöginger wird Dienstag zum geschäftsführenden Obmann bestellt. Wer Wöginger als Generalsekretär nachfolgt, wird noch nicht verraten.