Erstellt am 12. August 2016, 15:28

von APA Red

Schützen Mathis und Schmirl in Rio in Liegend-Quali out. Die Sportschützen Thomas Mathis und Alexander Schmirl sind am Freitag bei den Olympischen Spielen im Kleinkaliber-Liegendbewerb in der Qualifikation hängengeblieben.

 |  APA

Mathis belegte bei seinem einzigen Einsatz mit 622,4 Ringpunkten Platz 17. Schmirl landete nach Rang 15 mit dem Luftgewehr diesmal mit 621,4 an der 24. Stelle. Für das Finale der besten acht wären 624,8 nötig gewesen. Schmirl bestreitet am Sonntag wie Gernot Rumpler noch das abschließende Dreistellungsmatch.