Erstellt am 12. August 2016, 10:16

von APA Red

Pkw-Lenker touchierte Frau und beging Fahrerflucht. Eine 29 Jahre alte Oststeirerin ist am Donnerstag von einem Pkw-Lenker touchiert und verletzt worden.

 |  NOEN, www.BilderBox.com

Die Frau hatte in Gleisdorf in einem Beet neben der Straße gearbeitet, der Lenker beging Fahrerflucht, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die Verletzte wurde ins LKH Weiz gebracht.

Die Gemeindebedienstete hatte gegen 11.45 Uhr in einem Kurvenbereich Gartenarbeiten in einem Blumenbeet neben der Fahrbahn durchgeführt. Zuvor hatte sie Warndreiecke im Kurvenbereich aufgestellt und eine Warnweste angelegt. Der Pkw-Lenker übersah offenbar die im Beet hockende 29-Jährige und touchierte sie mit dem Fahrzeug im Rücken- und Fußbereich. Der Autofahrer verlangsamte laut Aussage der Verletzten zwar sein Tempo, fuhr dann jedoch weiter und ließ sie am Fahrbahnrand liegend zurück.

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Hinweise zur Ausforschung des Pkw-Lenkers an die Inspektion Gleisdorf unter der Telefonnummer 059133-6264.