Erstellt am 28. Januar 2015, 10:49

Paar raubte Taxifahrer in Lustenau aus. Ein Paar hat in der Nacht auf Mittwoch einen Taxifahrer in Lustenau ausgeraubt. Der Chauffeur wurde unter vorgehaltenem Messer zur Herausgabe eines geringfügigen Geldbetrags gezwungen, teilte die Polizei mit.

Anschließend fesselte der Täter den Taxifahrer mit Handschellen ans Lenkrad und flüchtete mit seiner Komplizin.

Die Frau bestellte das Taxi kurz vor 3.00 Uhr nach Hard (Bezirk Bregenz), um sich nach Lustenau fahren zu lassen. Dort wies sie den Taxilenker an, in unmittelbarer Nähe zum Restaurant Steakhouse stehen zu bleiben. Sobald der Wagen stoppte, kam der Mittäter hinzu, und die Frau bedrohte den Chauffeur mit dem Messer. Nach dem Raub flüchtete das Paar zu Fuß in Richtung Ortszentrum.