Erstellt am 26. Juni 2014, 08:35

von APA Red

Pensionist stürzte mit Pkw 30 Meter ab. Ein 82-jähriger Tiroler ist am Mittwoch mit seinem Pkw auf einer Forststraße in Fendels (Bezirk Landeck) über den Fahrbahnrand hinausgeraten und rund 30 Meter abgestürzt.

 |  NOEN, Erwin Wodicka/www.BilderBox.com

Wie die Polizei mitteilte, wurde der Pensionist in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Er wurde nach der Erstversorgung mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus nach Zams geflogen.

Der 82-Jährige war gegen 14.30 Uhr in einen unterhalb der Forststraße liegenden Wald abgestürzt. Der Schwerverletzte wurde von der Feuerwehr mittels Bergeschere aus dem Wrack befreit. Am Pkw entstand Totalschaden.