Erstellt am 10. November 2016, 14:12

von APA Red

Gruppenvergewaltigung: Fünf Teenager verurteilt. Fünf Jugendliche sind am Donnerstag im Grazer Straflandesgericht wegen sexueller Übergriffe auf eine Schülerin verurteilt worden.

Symbolfoto: dpa/Maurizio Gambarini/Wodiczka  |  NOEN, dpa/Maurizio Gambarini

Die 14- bis 16-Jährigen waren großteils nicht geständig. Die Strafen wegen Vergewaltigung, geschlechtlicher Nötigung, Körperverletzung und Unterlassung der Verhinderung einer Straftat betrugen zwischen drei Monaten und zwei Jahren und sind nicht rechtskräftig.