Erstellt am 12. August 2015, 22:37

von APA Red

Rapid feierte 5:2-Derbysieg. Tabellenführer Rapid hat am Mittwochabend seine derzeitige Vormachtstellung in der Fußball-Bundesliga mit einem 5:2-(3:1)-Sieg im Wiener Derby gegen Verfolger Austria eindrucksvoll bestätigt.

Grün-Weiße Gala: Rapid gewinnt mit 5:2 bei der Austria. Foto: APA/Pfarrhofer  |  NOEN, APA/Pfarrhofer

Neuer Zweiter nach vier Runden ist das ebenfalls noch unbesiegte Sturm Graz, die Steirer haben nach einem 2:0-(2:0)-Erfolg beim WAC vier Zähler Rückstand auf den Leader.

Auf Platz drei steht die Admira, die einen Klubrekord aufstellte. Altach holte mit einem 3:1-Heimerfolg gegen Aufsteiger SV Mattersburg seine ersten Punkte:

Neuer Letzter ist das wie der WAC noch sieglose Ried. Die Oberösterreicher hatten am Dienstag daheim gegen den nun siebenplatzierten Meister Salzburg 1:4 verloren.