Erstellt am 02. Juli 2014, 11:15

von APA/Red

Red Bull auch heuer wertvollste Marke. Red Bull hat weiterhin den mit Abstand höchsten Markenwert aller österreichischen Marken, geht aus der Markenwertstudie 2014 von Eurobrand hervor.

Auf Platz zwei landete Swarovski, gefolgt von Novomatic. Der niederösterreichische Glücksspielkonzern konnte am stärksten zulegen. Stark gesteigert hat sich auch die Handelskette Spar, die vom 7. auf den 4. Platz vorrückte.

Der Markenwert des Salzburger Getränkeherstellers Red Bull liegt laut Studie bei 15,4 Mrd. Euro, der Tiroler Glaskonzern Swarovski bringt es auf 3,5 Mrd. Euro, Novomatic auf 2,6 Mrd. Euro. Insgesamt ist der Markenwert der Top-10 um 0,2 Prozent auf 34,6 Mrd. Euro gestiegen. Zum Vergleich: Novomatic legte beim Markenwert um 8,2 Prozent zu.

Ein deutliches Plus von 6,1 Prozent verzeichneten die staatlichen ÖBB. "Österreichs größter Mobilitätsdienstleister ÖBB punktet mit einer nachhaltigen Kommunikationsstrategie und innovativen Markenmaßnahmen", hieß es dazu am Mittwoch von Eurobrand.