Erstellt am 28. März 2015, 14:23

von APA/Red

Rekordfeld bei Marathon in Wien. Zwei Wochen vor der 32. Auflage des Vienna City Marathon steht ein neuer Melderekord für Österreichs größte Sportveranstaltung fest.

42.657 Menschen haben sich bis zur Schließung des Online-Anmeldeportals am Freitag Mitternacht zur Teilnahme angemeldet, teilten die Veranstalter am Samstag in einer Aussendung mit.

Damit wurde zum dritten Mal in Folge die Marke von 40.000 Anmeldungen übertroffen. Die bisherige Rekordzahl aus dem Vorjahr lautete 42.078. Im Gesamtfeld sind erstmals über 30.000 heimische Aktive vertreten.

Staffel-Marathon schon seit Anfang Februar ausgebucht

Ebenso ist die internationale Strahlkraft auf einem neuen Hoch. Hobbysportler aus 129 Nationen (bisherige Höchstmarke 126) werden am 12. April in den insgesamt fünf Bewerben durch Wien laufen.

Der "Stadion Center Staffel Marathon", bei dem Vierer-Teams die Marathondistanz unter sich teilen, ist bereits seit 3. Februar ausgebucht.

Mit der Meldezahl von 14.576 Teilnehmern bzw. 3.644 Teams ist alles bereit für einen neuerliche Anerkennung als "Guinness World Record" als größter Staffelmarathon der Welt. Bereits seit 2010 verfügt der Vienna City Marathon über das entsprechende Zertifikat, das nun offiziell erneuert werden soll.