Erstellt am 02. August 2014, 13:19

von APA Red

39-Jähriger bedrohte Mitbewohner mit Axt. Mit einer Axt hat am Freitagnachmittag in der Stadt Salzburg ein 39-jähriger Somalier zwei Landesleute in der gemeinsamen Wohnung bedroht.

 |  NOEN, LPD NÖ

Der Grund für die Auseinandersetzung ist noch nicht bekannt, die Betroffenen müssten erst einvernommen werden, sagte am Samstag ein Polizei-Sprecher.

Die beiden Afrikaner zeigten den Vorfall am Abend bei der Polizei an, die Staatsanwaltschaft ordnete daraufhin die Festnahme an. Der Betroffene war jedoch nicht zuhause, allerdings stellten Polizisten in der Wohnung die Axt sicher.

Gegen 4.00 Uhr wurde die Polizei dann zu einem Unfall gerufen, weil sich ein Fußgänger bei einem Sturz verletzt hatte. Dabei stellten die Beamten fest, dass es sich bei dem Verletzten um den gesuchten Somalier handelt. Der Mann wurde nach der ärztlichen Behandlung festgenommen.