Erstellt am 06. November 2016, 19:48

Großer Stromausfall am Hauptbahnhof. Am Salzburger Hauptbahnhof ist am Sonntag gegen 17.40 Uhr der Strom ausgefallen.

Technische Probleme am Haubtbahnhof  |  APA (Archiv)

Das Problem konnte zunächst nicht völlig behoben werden, der Bahnstrom und damit der Zugverkehr waren laut Bundesbahnen aber nicht betroffen. "Wir können derzeit noch nicht sagen, wo der Fehler liegt", sagte ÖBB-Sprecher Rene Zumtobel am Abend, allerdings kehre der Strom sukzessive in das Gebäude zurück.

"Die Notbeleuchtung läuft, es ist aber etwas schummrig und nicht so hell wie normal. Rolltreppen, Lifte und Ticketautomaten funktionieren derzeit nicht", so Zumtobel. Allerdings brenne in den meisten Geschäften mittlerweile wieder Licht, auch die Verkaufsysteme am Schalter seien wieder in Betrieb. Bahn-Securities würden dafür sorgen, dass alles geordnet abläuft.