Erstellt am 19. August 2015, 12:26

von APA Red

Schwaiger/Hansel scheiterten in Long Beach. Österreichs Damen-Duo Stefanie Schwaiger und Barbara Hansel haben beim Beachvolleyball-Grand-Slam-Turnier in Long Beach am Dienstag den Einzug in den Hauptbewerb verpasst.

 |  NOEN, APA

Nach einem 2:0-Auftakterfolg gegen Pazo/Rebeca aus Venezuela (18,14) mussten sich die Österreicherinnen in der zweiten und letzten Qualifikationsrunde dem deutschen Duo Bieneck/Großner mit 0:2 (-16,-17) geschlagen geben.

"Die Sätze waren lange Zeit ausgeglichen, das starke Service unserer Gegnerinnen hat den Unterschied ausgemacht", meinte Hansel nach der Partie, die auch vom starken Wind geprägt war.

"In der nächsten Woche wartet schon die nächste Chance auf uns, wir kämpfen weiter um jeden Ball und jeden Punkt", ergänzte die Salzburgerin im Hinblick auf das nächste Grand-Slam-Turnier in Olsztyn/Polen zuversichtlich.