Erstellt am 04. September 2014, 21:36

von APA Red

Ibrahimovic mit zwei Toren zu Rekord. Schwedens Fußball-Star Zlatan Ibrahimovic hat am Donnerstag den Torrekord in Schwedens Nationalteam an sich gerissen.

 In seinem 99. Länderspiel erzielte der PSG-Stürmer im Freundschaftsmatch in Stockholm gegen Estland in der 4. und 24. Minute die Tore zum 2:0, womit er bei 50 Treffern für die Nationalmannschaft hielt und die seit 1932 gültige Rekordmarke von 49 Toren von Sven Rydell übertraf.

Gelbe Karte für nackten Oberkörper

Beim Jubel über seinen zweiten Treffer zog Ibrahimovic sein Leibchen aus, wofür er vom Schiedsrichter die Gelbe Karte präsentiert bekam.

Vorerst war nur eine Hälfte gespielt. Die Schweden treffen zum Auftakt der EM-Qualifikation in Gruppe G am Montag (20.45 Uhr) im Wiener Ernst-Happel-Stadion auf Österreich. Ibrahimovic war zuletzt verletzt gewesen bzw. klagte im Laufe der Woche über Halsschmerzen, wurde von Teamchef Erik Hamren aber dann doch für die Estland-Partie nominiert.