Erstellt am 26. September 2016, 08:51

von APA Red

Kärntner überlebt 100-Meter-Absturz mit dem Auto. Ein 76-jähriger Kärntner ist am Sonntag mit seinem Auto 100 Meter über eine steile Böschung gestürzt.

Der 76-Jährige wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht  |  APA (Webpic)

Der Mann war auf einer Gemeindestraße in Dellach (Bezirk Spittal) rückwärts gefahren, um in einer Kurve zu wenden - dabei kam er von der Straße ab, teilte die Polizei mit. Der 76-Jährige, der sein Auto noch selbst verlassen konnte, wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.