Erstellt am 27. August 2014, 11:56

von APA/Red

Sheffield dank Nuhiu-Treffer im Ligacup weiter. Sheffield Wednesday hat dank eines Treffers des Österreichers Atdhe Nuhiu die dritte Runde des englischen Liga-Cups erreicht.

Die zweitklassigen "Owls" gewannen am Dienstagabend mit 1:0 beim Premier-League-Club Burnley, Nuhiu verwandelte als Wechselspieler in der 78. Minute einen Foulelfer.

Am vergangenen Samstag hatte der frühere Ried- und Rapid-Stürmer zwei Treffer beim 3:2 in der Meisterschaft bei Middlesbrough erzielt. Auch Guido Burgstaller kam mit seinem Club weiter. Der Ex-Rapidler wurde beim 3:2 von Cardiff (II) bei Port Vale (III) in der 73. Minute eingewechselt.

Neben Burnley und dessen nächstem Meisterschaftsgegner Manchester United (0:4 gegen MK Dons) scheiterten in West Ham United (4:5 im Elferschießen gegen das drittklassige Sheffield United) und Leicester City (0:1 gegen das viertklassige Shrewsbury Town) zwei weitere Oberhausclubs in der zweiten Runde.