Erstellt am 28. November 2015, 22:14

Shiffrin-Triumph mit Rekordvorsprung. Weltmeisterin Mikaela Shiffrin hat den ersten Slalom der Weltcup-Saison in Aspen überlegen gewonnen.

Die 20-jährige US-Amerikaner siegte am Samstag mit dem Rekordvorsprung von 3,07 Sekunden vor der Slowakin Veronika Velez Zuzulova und 3,26 vor der Schwedin Frida Hansdotter. Die Österreicherinnen wurden schwer geschlagen, beste ÖSV-Läuferin war Katharina Truppe (+5,77 Sek.) an der 14. Stelle.

Am Sonntag (18.00 Uhr/MEZ) haben sie bei einem weiteren Slalom Gelegenheit zur Revanche.