Erstellt am 12. Januar 2015, 08:13

von APA/Red

Green Bay als drittes Team im NFL-Halbfinale. Die Green Bay Packers sind als drittes Team ins Halbfinale der National Football League (NFL) eingezogen. Das Team aus Wisconsin rang die Dallas Cowboys am Sonntag zu Hause mit 26:21 nieder.

Im Finale der National Football Conference (NFC) treffen die Packers kommenden Sonntag auswärts auf Titelverteidiger Seattle Seahawks. Der Sieger bestreitet am 1. Februar in Glendale/Arizona die Super Bowl.

Green Bay lag bei tiefen Temperaturen im dritten Viertel bereits 13:21 zurück. Quarterback Aaron Rodgers führte sein Team aber zum ersten Mal seit dem Super-Bowl-Titel 2011 ins Conference-Finale. Der 31-Jährige warf trotz Oberschenkelproblemen drei Touchdown-Pässe.