Erstellt am 31. Dezember 2014, 02:30

von APA/Red

Silvesterpfad bietet zwölf Stunden Programm. Am Mittwoch geht in der Wiener Innenstadt zum inzwischen 25. Mal der Silvesterpfad über die Bühne.

Dichtes Musik- und Unterhaltungsprogramm soll ab 14.00 Uhr für Stimmung zum Jahreswechsel sorgen. Die Bandbreite reicht von Walzerklängen über Partymusik bis zu Kinderkaraoke. Punsch und Co. gibt es an rund 60 Gastrohütten. Der Eintritt zur größten Silvesterparty Österreichs ist frei.

Feuerwerke beim Rathaus und im Prater

Das große Mitternachtsfeuerwerk steigt heuer erstmals an der Ringstraße in der Nähe des Rathauses. Anlass ist das 150-jährige Eröffnungsjubiläum des Wiener Prachtboulevards, das 2015 gefeiert wird. Wem es in der City zu gedrängt ist, kann beim Riesenrad im Prater ebenfalls ein Feuerwerk bestaunen. Bis 2.00 Uhr dauert der auf zwölf Standorte verteilte Partymarathon, der im Vorjahr von knapp 700.000 Menschen besucht wurde. Viele Öffis - darunter alle U-Bahn-Linien - sind die ganze Nacht unterwegs.