Erstellt am 27. Dezember 2014, 18:13

Schlierenzauer Quali-Zweiter in Oberstdorf. Beim Auftaktbewerb der Skisprung-Vierschanzentournee in Oberstdorf sind am Sonntag (16.30 Uhr/live ORF eins) fünf Österreicher am Start.

 |  NOEN, Wallner
Neben den vorqualifizierten Michael Hayböck, Stefan Kraft und Gregor Schlierenzauer meisterten auch Thomas Diethart und Andreas Kofler die Qualifikation. Quali-Bester war der Slowene Peter Prevc vor Schlierenzauer.

Prevc kam auf die Höchstweite von 138,5 m, Schlierenzauer zeigte mit 133,0 m auf. Da Michael Hayböck bei starkem Aufwind auf einen Sprung verzichtete, kommt es am Sonntag zum K.o.-Duell mit Schlierenzauer.

Diethart sprang 126,5 m, Kofler landete bei 123,0 m. Kraft blieb mit 124,5 m etwas unter den Erwartungen. Nicht dabei am Sonntag sind Manuel Fettner (117,0) und Manuel Poppinger (105,5).