Erstellt am 03. August 2016, 10:11

Rasendem Taxler wurde Führerschein abgenommen. Mit 118 km/h ist ein Taxifahrer am Mittwoch durch Sollenau (Bezirk Wiener Neustadt) gebraust - erlaubt im Ortsgebiet sind 50 km/h.

118 statt 50! Taxifahrer hatte einen "Bleifuß"...  |  NOEN

Die Geschwindigkeitsübertretung wurde per geeichtem Lasermessgerät festgestellt. Dem Lenker, der ohne Fahrgäste unterwegs gewesen war, wurde der Führerschein abgenommen, außerdem wurde er der Bezirkshauptmannschaft angezeigt, berichtete die NÖ Polizei.