Erstellt am 20. September 2015, 16:12

von APA/Red

Souveräner Vettel-Triumph in Singapur, Hamilton out. Sebastian Vettel hat am Sonntag in überlegener Manier den Nacht-Grand-Prix der Formel 1 in Singapur gewonnen.

 |  NOEN, APA (epa)

Der 28-jährige Deutsche gewann auf dem Stadtkurs vor dem Australier Daniel Ricciardo im Red Bull sowie seinem finnischen Ferrari-Teamkollegen Kimi Räikkönen. Für Vettel war es der insgesamt 42. Grand-Prix-Sieg, der bereits dritte in dieser Saison nach Malaysia und Ungarn.

Titelverteidiger und WM-Leader Lewis Hamilton gab das Rennen wegen eines Problems mit dem Gaspedal in Runde 33 auf und blieb damit erstmals in dieser Saison ohne Zähler. Der 30-jährige Engländer liegt aber in der Fahrerwertung noch immer 41 Punkte vor seinem deutschen Mercedes-Teamkollegen Nico Rosberg, der in Singapur Vierter wurde. Vettel ist mit 49 Zählern Rückstand auf Hamilton WM-Dritter.