Erstellt am 05. Juli 2015, 15:13

von APA Red

Bär riss in Oberkärntner Gemeinde ein Schaf. Ein Bär dürfte in der Nacht auf Sonntag in Paternion im unteren Drautal im Bezirk Villach-Land ein Schaf gerissen haben.

Braunbären des Nachts in Kärnten aktiv  |  NOEN, APA (EPA)

Das Muttertier war mit zwei Lämmern auf der mit einem Elektrozaun umzäunten Weide nur rund 20 Meter vom Anwesen entfernt, wie die Landespolizeidirektion Kärnten mitteilte. Die Spuren würden auf einen Braunbären als Täter hindeuten, hieß es vonseiten der Polizei.

Die Ermittler vermuteten, dass es sich um den selben Braunbären handeln könnte, der in der Nacht auf Samstag im nahe gelegenen Stockenboi zwei Bienenstöcke ausgeräumt hatte. Ebenfalls soll sich am Wochenende im Kärntner Gailtal im Bezirk Hermagor im Bereich der Gailbrücke Postran ein hungriger Bär an zwei Bienenstöcken bedient haben.