Erstellt am 05. August 2016, 12:00

von APA Red

Motorradfahrer tödlich verunglückt. Ein Motorradfahrer aus dem steirischen Bezirk Deutschlandsberg ist am Donnerstagabend bei einem Sturz auf der Packer Bundesstraße (B70) tödlich verunglückt, wie die Landespolizeidirektion Steiermark am Freitag mitteilte.

 |  NOEN, Einsatzdoku.at

Der 21-Jährige war mit seiner Maschine in eine Waldstück gestürzt, für ihn kam jede Hilfe zu spät. Der junge Mann war mit seinem Motorrad gegen 19.55 Uhr von der Passhöhe kommend in Richtung Edelschrott unterwegs gewesen. In einer lang gezogenen Linkskurve verlor er offenbar aufgrund eines Bremsmanövers die Herrschaft über sein Fahrzeug, kam rechts von der Fahrbahn ab und stürzte über eine Böschung in einen Wald. Nachkommende Verkehrsteilnehmer alarmierten die Rettungskräfte, der Weststeirer erlag jedoch seinen Verletzungen an der Unfallstelle. Fremdverschulden ist laut Polizei auszuschließen.