Erstellt am 21. Februar 2015, 13:37

von APA/Red

Zeuge bei Verfolgungsjagd in Graz mit Pistole bedroht. Ein 46-jähriger Mann ist Freitagabend in Graz von einem Dieb bei der Verfolgung mit einer Pistole bedroht worden.

 |  NOEN, Shutterstock/Vivtsaruk

Der 59-jährige Verdächtige hatte eine Kellnerbrieftasche von einem Imbissstand mitgehen lassen, doch der Zeuge lief ihm nach. Als der Täter die Waffe zückte, versteckte sich sein Verfolger hinter einem Auto. Der mutmaßliche Täter wurde kurz darauf von der Polizei gefasst.

Der 59-jährige Mann soll gegen 18 Uhr ein Fenster bei dem Imbissstand im Bezirk St. Leonhard geöffnet und sich die Geldbörse geschnappt haben. Dann lief er davon, aber der 46-Jährige hatte ihn beobachtet und verfolgte ihn. Nachdem der Zeuge aber in den Lauf der Pistole gesehen hatte, blieb er zurück.

Andere Zeugen brachten die Polizei schließlich auf die Spur der 59-Jährigen. Er wurde im Bereich der Oper festgenommen und hatte eine Schreckschusspistole sowie einen Teil der Beute bei sich. Er wurde in die Justizanstalt Graz-Jakomini gebracht.