Erstellt am 25. Januar 2015, 16:39

von APA Red

Abgängiger deutscher Tourengeher in Tirol. Seit Samstag ist in Scharnitz im Tiroler Bezirk Innsbruck-Land ein deutscher Skitourengeher abgängig.

Eine Suche am Sonntag war vorerst ergebnislos. Ein Suchflug mit einem Hubschrauber war wegen des schlechten Wetters nach Angaben der Polizei zunächst nicht möglich.

Der 42-Jährige war zur 2.569 Meter hohen Pleisenspitze aufgestiegen. Andere Tourengeher berichteten, dass der Deutsche gegen 15.15 Uhr in Richtung Tal abfahren wollte. Bei einem Treffpunkt auf der Pleisenhütte tauchte er dann allerdings nicht auf.

Eine erste Suche am Samstag blieb ohne Erfolg. Sie musste wegen Schneefall und Sturm abgebrochen werden. Am Sonntag suchten rund 30 Mann von Bergrettung und Alpinpolizei seit den Morgenstunden nach dem Vermissten, zunächst ohne Erfolg.