Erstellt am 17. Juli 2016, 10:08

Jürgen Melzer ersetzt Bruder Gerald. Nicht Gerald, sondern Jürgen Melzer bestreitet am Sonntag (11.00 Uhr MESZ) das erste Einzel am Entscheidungstag im Davis-Cup-Länderkampf gegen die Ukraine.

Jürgen Melzer  |  NOEN, APA

Dies hat Kapitän Stefan Koubek in Absprache mit den Melzer-Brüdern entschieden. Jürgen Melzer, der am Vortag in Kiew mit Philipp Oswald mit dem Doppel-Punkt auf 1:2 verkürzt hatte, spielt damit gegen Illja Martschenko.

"Gerald hat sich auf dem schnellen Belag nicht so wohlgefühlt. Wir glauben, dass das die bessere Lösung ist", meinte Koubek zur Entscheidung. Österreich muss am Sonntag beide Einzel gewinnen, um den Turnaround zu schaffen. Der Sieger der Begegnung spielt vom 18. bis 20. September im Play-off um einen Platz in der Weltgruppe 2017.