Erstellt am 23. April 2015, 14:02

von APA/Red

Haider-Maurer unter lag in Bukarest in zwei Sätzen. Für Andreas Haider-Maurer ist am Donnerstag im Achtelfinale des mit 439.405 Euro dotierten ATP-Turniers in Bukarest das Aus gekommen.

Der 28-jährige Zwettler musste sich dem als Nummer acht gesetzten Italiener nach 1:26 Stunden mit 4:6,4:6 beugen. Haider-Maurer tritt nun kommende Woche beim Turnier in Istanbul an.

Im insgesamt vierten Duell mit dem im Ranking als 50. nur drei Ränge hinter ihm liegenden Bolelli musste sich Haider-Maurer zum dritten Mal geschlagen geben. Den bisher einzigen Erfolg feierte "AHM" 2010 in der US-Open-Qualifikation.