Erstellt am 24. Juni 2015, 18:32

von APA/Red

Tennis: Thiem im Nottingham-Achtelfinale ausgeschieden. Österreichs Tennis-Jungstar Dominic Thiem ist am Mittwoch bei der Wimbledon-Generalprobe in Nottingham im Achtelfinale ausgeschieden.

 |  NOEN, APA (epa)

Der 21-jährige Niederösterreicher, als Weltranglisten-30. die Nummer sieben der Setzliste, verlor nach 50 Minuten gegen den Ukrainer Alexander Dolgopolow 3:6,3:6. Damit steht es im direkten Duell der beiden nun 1:1, das erste hatte Thiem im Herbst in Paris gewonnen.

Während sein Gegner alle fünf Breakbälle abwehrte, gelang dies Thiem nur bei zwei von ebenfalls fünf Chancen für Dolgopolow (ATP-Nr. 75), bei dem 68 Prozent der ersten Aufschläge im Feld landeten. Thiem kam dagegen nur auf eine Quote von 48 Prozent. Österreichs Topspieler hat damit lediglich eines seiner bisher sechs Rasen-Matches auf der ATP-Tour gewonnen, ist aber trotzdem als Nummer 32 in Wimbledon gesetzt.