Erstellt am 27. Mai 2015, 16:42

von APA Red

Vier-Satz-Thriller: Thiem verlor in zweiter Paris-Runde. Dominic Thiem hat am Mittwoch bei den mit 28,028 Mio. Euro dotierten French Open in Paris in der zweiten Runde verloren.

 |  NOEN, APA (EPA)

Der 21-jährige Lichtenwörther musste sich nach einem Kampf über 3:51 Stunden dem Weltranglisten-23. Pablo Cuevas aus Uruguay mit 6:7(7),5:7,7:6(5),5:7 geschlagen geben.

Damit ist Jürgen Melzer, der am Donnerstag in Runde zwei auf Andrej Kusnezow (RUS) trifft, der letzte Österreicher im Einzel des zweiten Grand-Slam-Turniers des Jahres.