Erstellt am 28. April 2014, 10:39

Thiem nur noch vier Plätze hinter Melzer. Nach dem Einzug beider Österreicher ins Achtelfinale des ATP-Tennisturniers in Barcelona hat Jürgen Melzer die Nummer-eins-Position in der Herren-Weltrangliste gegenüber seinem jüngeren Landsmann Dominic Thiem verteidigt.

Der 32-jährige Melzer machte sieben Positionen gut und ist nun 66., der 20-jährige Thiem verbesserte sich um zehn Ränge auf 70. Führender ist der Spanier Rafael Nadal. Bei den Damen ist Yvonne Meusburger als beste Österreicherin 38. In den Top-Ten gab es eine Änderung. Die Serbin Jelena Jankovic ist nun Siebente, sie verdrängte die Deutsche Angelique Kerber auf Platz acht.