Erstellt am 20. September 2014, 10:43

von APA/Red

25-jähriger Alpinist stürzte in den Tod. Ein 25-Jähriger ist am Freitag bei einer Klettertour in Going (Bezirk Kitzbühel) rund 200 Meter in den Tod gestürzt. Wie die Polizei mitteilte, kam es beim Abseilen vom Waxensteiner Turm im Wilden Kaiser zu dem Unglück.

 |  NOEN, Stefan Obernberger

Für den Einheimischen kam jede Hilfe zu spät. Der 25-Jährige war gemeinsam mit einem Kletterpartner zu der Tour aufgebrochen. Die Leiche des Alpinisten wurde von einem Polizeihubschrauber geborgen und ins Tal geflogen.