Erstellt am 21. Februar 2015, 09:52

von APA/Red

Spiegelgrund-Opfer Friedrich Zawrel gestorben. Friedrich Zawrel ist im Alter von 85 Jahren gestorben. Er hatte als Zeitzeuge zur Aufarbeitung der Verbrechen in der einstigen Heil- und Pflegeanstalt "Am Steinhof", dem Wiener Zentrum der NS-Tötungsmedizin, beigetragen.

Die Wiener Stadträtin Sonja Wehsely (SPÖ) zeigte sich in einer Aussendung tief betroffen vom Tod Zawrels.

Am Spiegelgrund fielen zwischen 1940 und 1945 rund 800 Kinder den Verbrechen der Nazis zum Opfer. Insgesamt wurden in der Anstalt Steinhof, dem heutigen Otto-Wagner-Spital, rund 7.500 Patienten von den Nazis ermordet. Mit Zawrel sei ein Überlebender verstorben, der als Spiegelgrund-Opfer unermüdlich Zeugnis über diese Greuel der Nazizeit ablegte und die öffentliche Diskussion über den ehemaligen Arzt der Tötungsklinik "Am Spiegelgrund", Heinrich Gross, in Gang gebracht habe, so Wehsely.