Erstellt am 17. August 2016, 21:38

Niederösterreicher starb beim Wandern in Kärnten. Ein 72-jähriger Niederösterreicher ist am Mittwochvormittag beim Wandern im Kärntner Lavanttal gestorben.

 |  BilderBox Wodicka

Wie die Polizei in einer Aussendung mitteilte, war der Mann mit einer Gruppe auf der Saualpe unterwegs, er trennte sich aber von ihr.

Als der Mann nicht zum vereinbarten Treffpunkt kam, schlugen seine Begleiter Alarm. Mehrere Feuerwehren, die Bergrettung und ein Polizeihubschrauber suchten nach dem 72-Jährigen - er wurde schließlich vom Hubschrauber geortet und geborgen.

Der Mann starb laut Polizei eines natürlichen Todes.