Erstellt am 27. Juli 2016, 20:24

von APA Red

Thiem gab gegen Anderson bei 1:4-Rückstand auf. Österreichs Tennis-Ass Dominic Thiem hat sein Zweitrunden-Spiel beim Masters-1000-Turnier in Toronto gegen den Südafrikaner Kevin Anderson beim Stand von 1:4 im ersten Satz aufgegeben.

Dominic Thiem  |  NOEN, e|motion/zolles.com/Robert Zolles

Der als Nummer sechs gesetzt gewesene Lichtenwörther war bereits beim Stand von 1:2 an der linken Hüfte behandelt worden. Anderson führt damit im Head-to-Head mit dem 22-jährigen Weltranglisten-Neunten 5:0.