Erstellt am 04. Oktober 2015, 07:02

von APA Red

US-Bartträger räumten bei Weltmeisterschaften ab. Die USA sind der große Gewinner der Bart-Weltmeisterschaften. Die Preise in sechs der 18 Kategorien gingen am Samstag im Salzburger Leogang an Bartträger aus den Vereinigten Staaten.

 |  NOEN, APA

Die österreichischen Bartkünstler holten sich vier Weltmeistertitel. An der WM nahmen rund 350 Bartträger aus 20 Nationen teil. Die nächsten Welttitelkämpfe finden 2017 in der US-Stadt Austin statt.

Die Leoganger Hans Gassner und Anton Madreiter sowie Fritz Sendlhofer aus Zell am See (alle in der Kategorie Vollbärte) und Norbert Topf aus Lilienfeld (Kinnbart Freistil) trugen sich für Österreich in die Siegerlisten ein. Damit belegten sie hinter den USA und Deutschland den dritten Platz.

Vor rund 1.500 Zuschauern präsentierten zudem Bartkünstler aus der Schweiz, England, Spanien, Finnland, aber auch aus den USA, Kanada, Neuseeland und den Arabischen Emiraten ihre schönsten Gesichtsbehaarungen.