Erstellt am 14. Mai 2016, 10:17

Van der Bellen warnt vor einer "blauen Republik". Der von den Grünen unterstützte Präsidentschaftskandidat Alexander Van der Bellen warnt vor der "blauen Republik", sollte sein Stichwahlgegner Norbert Hofer (FPÖ) den Urnengang am 22. Mai für sich entscheiden.

ABD0014_20160320 - WIEN - …STERREICH: PrŠsidentschaftskandidat Alexander Van der Bellen am Mittwoch, 16. MŠrz 2016, wŠhrend eines Interviews mit der APA - Austria Presse Agentur in Wien. - FOTO: APA/GEORG HOCHMUTH  |  NOEN, GEORG HOCHMUTH (APA)
Dessen Ziel sei es, FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache so rasch wie möglich zum Bundeskanzler zu machen.