Erstellt am 05. April 2014, 11:05

Vanek mit Assists bei 7:4-Sieg unter Topspielern. Die bereits als Play-off-Teilnehmer feststehenden Montreal Canadiens haben am Freitag in der NHL einen 7:4-Auswärtserfolg bei den Ottawa Senators gefeiert.

Österreichs Stürmerstar Thomas Vanek steuerte drei Assists bei. Er wurde zum zweitbesten Spieler der Partie hinter seinem Teamkollegen Max Pacioretty gewählt, der drei Tore und zwei Assists erzielte.

Die Canadiens lagen nach knapp sechs Minuten bereits 0:3 in Rückstand, als sie die Aufholjagd starteten und dem gegnerischen Goalie Craig Anderson sieben Tore in Folge ins Netz knallten. Vanek lieferte Assists zum 3:3, 6:3 und 7:3. Er stand 16:07 Minuten auf dem Eis und verzeichnete auch drei Torschüsse.