Erstellt am 21. Juni 2016, 16:59

von APA/Red

Vermisstes 15-jähriges Mädchen wieder aufgetaucht. Ein seit dem 7. Juni in Innsbruck abgängiges 15-jähriges Mädchen ist wieder aufgetaucht.

Wenn ein Kind vermisst wird, schrillen bei die Alarmglocken. Die meisten tauchen aber rasch wieder auf.  |  NOEN, Shutterstock/Chamille White

Sie konnte "wohlbehalten" bei einem Bekannten in Hall in Tirol aufgegriffen werden, teilte die Polizei mit. Zuvor seien zahlreiche Hinweise eingegangen, so die Exekutive.

Inzwischen wurde die 15-Jährige wieder nach Hause zurückgebracht. Das Mädchen hatte zuletzt in einer betreuten Jugendwohngemeinschaft in Hall gelebt.