Erstellt am 26. September 2014, 11:09

von APA Red

Vorarlberger ÖVP will mit den Grünen regieren. Die Vorarlberger ÖVP und die Grünen werden ab Montag Gespräche zur Bildung der neuen Landesregierung führen.

Die beiden Parteichefs Markus Wallner (ÖVP) und Johannes Rauch (Grüne) zeigten sich am Freitag zuversichtlich, gemeinsam Zukunftsprojekte für das Land ausarbeiten und umsetzen zu können. Die Regierung soll bis spätestens 15. Oktober stehen.

Wallner stellte außerdem klar, dass es keine Parallelverhandlungen mit der FPÖ geben wird. Das habe er FPÖ-Chef Dieter Egger bereits mitgeteilt. Die Freiheitlichen kämen allenfalls noch einmal ins Spiel, falls die Regierungsgespräche mit den Grünen zu keinem positiven Ergebnis führen.

Wallner und Rauch zeigten sich aber optimistisch, eine Einigung zu erzielen. "Der gute Wille ist spürbar", so der Landeshauptmann.