Erstellt am 17. September 2015, 16:11

von APA/Red

Hitze-Rekord: 35,5 Grad in Gumpoldskirchen. 35,5 Grad Celsius - das ist ein neuer Temperaturrekord in der zweiten September-Hälfte. Der Wert wurde am Donnerstag in Gumpoldskirchen gemessen, wie die ZAMG berichtete.

 |  NOEN, APA

Die bisherige Höchstmarke datierte vom 17. September 1975 mit 34,2 Grad in Bregenz. Beachtlich waren heute auch die Temperaturen auf den Bergen. Am Feuerkogel in Oberösterreich (1.618 Meter Seehöhe) hatte es 22 Grad.

Die durchschnittliche Höchsttemperatur zu dieser Jahreszeit liegt hier bei elf Grad, informierte die ZAMG. Der Septemberrekord wurde am Feuerkogel aber knapp verfehlt, er liegt bei 26,6 Grad am 18. September 1975.